Die besten Gartenschuhe

Artikel aktualisiert am 25.02.2021

Die besten Gartenschuhe sind durch das Lesen von Testberichten und manchmal auch durch Empfehlungen von Freunden zu finden. Sie sollen für eine entspannte, verletzungsfreie Gartenarbeit mit trockenen Füßen sorgen.

Das sichere Geleit im Garten bieten nur die besten Gartenschuhe. Sie sind ein Must Have für die sorgenfreie Gartensaison! Haltbare, gut passende, schützende und schick designte Gartenschuhe ermöglichen das unbeschwerte Buddeln, Harken, Mähen und Jäten im heimischen Garten. Natürlich fragen sich Interessenten, was beim Kauf wichtig ist. Diese Kriterien haben wir in unserem Vergleich ermittelt. Gleichzeitig stellen wir die besten Gartenschuhe vor.

Abbildung
Vergleichssieger
Birki's Unisex-Erwachsene Super Birki Clogs, Apple Green, 39 EU*
Günstig
Michigan - Neopren-Gartenschuhe - wasserdicht - zum Hineinschlüpfen - Schwarz - Größe 45,5*
Empfehlenswert
Crocs Unisex-Erwachsene Crocband Clogs, Schwarz (Black/White), 42/43 EU*
Titel
Super Birki
Michigan Gartenschuhe
Klassische Crocs
Material
Gummi
Neopren
Gummi
Wasserdicht
Atmungsaktiv
Halterung
Prime
-
-
Preis
49,90 EUR
Preis nicht verfügbar
35,18 EUR
Vergleichssieger
Abbildung
Birki's Unisex-Erwachsene Super Birki Clogs, Apple Green, 39 EU*
Titel
Super Birki
Material
Gummi
Wasserdicht
Atmungsaktiv
Halterung
Prime
Preis
49,90 EUR
Günstig
Abbildung
Michigan - Neopren-Gartenschuhe - wasserdicht - zum Hineinschlüpfen - Schwarz - Größe 45,5*
Titel
Michigan Gartenschuhe
Material
Neopren
Wasserdicht
Atmungsaktiv
Halterung
Prime
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Empfehlenswert
Abbildung
Crocs Unisex-Erwachsene Crocband Clogs, Schwarz (Black/White), 42/43 EU*
Titel
Klassische Crocs
Material
Gummi
Wasserdicht
Atmungsaktiv
Halterung
Prime
-
Preis
35,18 EUR

Die besten Gartenschuhe im Vergleich

Super Birki

Birki's Unisex-Erwachsene Super Birki Clogs

Diese Gartenschuhe mit einem Obermaterial aus Gummi und einer Sohle aus Synthetik sind ungefüttert und benötigen keinen Verschluss. Die flachen Gartenschuhe fallen eine halbe Größe größer als angegeben aus.

Endlich gibt es wieder den Birkis Freizeit-Clog in der gewohnten bunten Vielfalt! Der Super Birki entsteht in einem Stück, das Material ist flexibler Birki-Schaum (PU). Damit entsteht ein idealer Gartenschuh, der sich auch für andere Einsätze im Freien eignet. Birki-Schaum ist wasserabweisend und nimmt auch keinen Schmutz auf, es ist extrem pflegeleicht. Für den angenehmen Komfort sorgt das austauschbare Fußbett aus Kork. Zum Waschen sollte es herausgenommen werden, denn den Clog waschen Sie bei 60 °C, das Fußbett bei 30 °C.

Ärzte und Schwestern tragen den Super Birke auch gern im OP, wo er mit seinem super Tragekomfort über einen vollen Arbeitstag begeistert. Er drückt nirgendwo und bietet jederzeit einen ausgezeichneten Stand und Halt. Hornhaut im Fersenbereich ist nicht zu befürchten! Zudem fühlt sich das Laufen im Super Birki sehr sicher an, weil die Schuhe rutschhemmend sind. Nicht zuletzt ist das verwendete Material gegen Chemikalien resistent. Im Klinikbereich wird es nach der Arbeit aus hygienischen Gründen bei über 90 °C problemlos chemothermisch aufbereitet. Dieses Beispiel soll nur zeigen, wie alltagstauglich und belastbar Super Birkis sind, die durch die geschlossenen Seiten auch das Laufen durch modrige Untergründe erlauben. Die Haltbarkeit ist sagenhaft hoch.

Dunlop Gartenschuh

Dunlop Gartenschuhe für Herren

Der Dunlop Herren Gartenschuh repräsentiert die neueste Generation der wasserdichten Gartenschuhe dieses Herstellers. Das Obermaterial des verschlusslosen Schuhs besteht aus Gummi, der Absatz des eher schmal gehaltenen Modell ist einen Zoll hoch.

Es handelt sich beim Dunlop Gartenschuh für Herren um einen sehr belastbaren Schuh, der durch seine Sohle rutschfest ist. Da er bewusst flach designt wurde, kann man jederzeit schnell hineinschlüpfen. Viele Männer tragen ihn beim Waschen des Autos. Seine Sohle ist robuster als die von billigen Gummistiefeln, zudem zeigt sie sich auch auf einem schmierigen Untergrund (zum Beispiel in der Garage) als sehr griffig. Durch die hohe Qualität bürgt der Dunlop Gartenschuh für Herren für eine ebenso große Langlebigkeit. Er ist die sommerliche Alternative zu Gummistiefeln, die er natürlich im Komfort übertrumpft.

Crocs

Crocs Unisex Crocband Clog

Diese Unisex Crocs Crocband Clogs haben ein Obermaterial und eine Sohle aus Gummi. Sie sind ungefüttert, haben keinen Verschluss und einen 2,08 cm hohen Absatz. Das Material ist 100 % Croslite. Der schmale Schuh ist ein traditionelles Modell, welches den klassischen Crocs-Komfort bietet.

Der federleichte Crocband-Clog gewährleistet durch das typische Croslite-Material eine perfekte Passform. Die Fersenriemen lassen sich für einen besseren Halt nach hinten klappen, bei der Stellung nach vorn funktioniert der Schuh wie der klassische Clog. Zu empfehlen ist die Bestellung in normaler Schuhgröße. Damit sitzen die Crocband-Clogs gut am Fuß, wo sie einen perfekten Halt bieten.

Da die Clogs mit umklappten Haltegurt wie Sandalen getragen, erweisen sie sich als höchst praktisch und eignen sich sogar für das Autofahren. Sie sind übrigens ultraleicht, weshalb sie viele Nutzer nicht nur im Garten, sondern auch am Strand und bei alltäglichen Gängen im Sommer tragen. Auch nach stundenlangem Tragen wirken sie niemals unangenehm, schmerzende Füße sind überhaupt kein Thema.

Sloggers

Sloggers Regen- und Gartenschuhe für Damen

Dieses Modell wurde speziell für Damen entwickelt, was am bunten Design erkennbar ist. Die Schlüpfhalbschuhe sorgen mit einer bequemen Einlegesohle für den maximalen Komfort, während die rutschfeste Lauffläche eine ausgezeichnete Bodenhaftung garantiert. Innen sind sie mit Stoff sehr leicht gefüttert, der dem Fuß schmeichelt.

Bei der Bestellung der passenden Größe können Damen von ihrer normalen Schuhgröße ausgehen. Sie passen auch bei eher schmalen Füßen. Das ist deshalb wichtig, weil die meisten Gartenschuhe eher für normale oder gar breite Füße ausgelegt sind. Der Fersenbereich ist eher flach gehalten, weshalb es sich hier um echte Gartenschuhe handelt, die weniger für lange Spaziergänge geeignet sind. Die Frau schlüpft sehr leicht hinein und wieder heraus. Das Fußbett wurde vom Hersteller sehr bequem gestaltet.

Bezaubernd ist das farben- und musterfrohe Design der Sloggers: Sie passen nicht nur wie angegossen, sondern sehen auch noch wunderschön aus. Die meisten Käuferinnen sind aus dem Stand davon überzeugt und empfinden das Laufen in ihnen ganz einfach super bequem. Als Garten- und Regenschuhe erfüllen sie perfekt ihren Zweck.

Amoji Gartenschuhe

Amoji Gartenschuhe

Die Amoji Gartenschuhe eignen sich als Garten-, Strand- und Duschschuhe, ebenso tragen sie viele Personen als Sandalen oder Hausschuhe. Ihr gesamtes Material besteht aus Synthetik. Wer sie brandneu kauft, empfindet möglicherweise einen ganz leicht stechenden Geruch, der sich aber nach ein bis zwei Tagen legt. Die Schuhe haben keinen Verschluss, sind flach und bieten einen Absatz von einem Zentimeter Höhe.

Die ausschließliche Verwendung von EVA-Harzmaterial verschafft diesem Gartenschuh Flexibilität, Leichtigkeit und Komfort. Er ist sehr rutschfest und bietet daher auch auf der feuchten Wiese oder einem matschigen Untergrund ausreichenden Grip. Gleichzeitig sind die Amoji Gartenschuhe atmungsaktiv und eignen sich daher auch für Outdoor-Aktivitäten oder die Hausarbeit.

Die wasserdichten, absolut bequemen Clogs-Gartensandalen werden in Grund- und Spaßfarben geliefert, viele Menschen tragen sie auch am Strand. Mit dem perfekten Schuhwerk kommt jedermann bequem durch die Sommermonate, es bietet Komfort und Unterstützung auch beim Angeln, am Pool, auf Reisen, beim Schwimmen, unter der Dusche, bei Spaziergängen mit dem Hund oder bei einer Aquatherapie.

Muck Boots

Muck Boots

Die Muck Boots sind echte Gummistiefel mit Schnürsenkeln und einem 2 cm hohen Absatz. Das Material ist 50 % Neoprene und 50 % Rubber. Die Größenangaben beziehen sich auf eine ganz normale Schuhweite. Die Außensohle verfügt über ein kräftiges Profil aus robustem Naturgummi, was die Stiefel sehr rutschfest macht.

Mit einem Stretch-fit-Schaftabschluss bieten die Muck Boots einen guten Wadenabschluss: Dem Träger wird es in den Gummistiefeln weder zu kalt noch zu warm. Als robuste Outdoor-Stiefel sind sie zu 100 % wasserdicht auch durch die Airmesh-Technologie. Futterverstärkte Zehen- und Fersenbereiche sorgen für den nötigen Komfort. Eine EVA-Zwischensohle bietet gleichzeitig die nötige Stabilität, die Stiefel sitzen dadurch fest und sind gleichzeitig geschmeidig. Am hinteren Schaftrand wurde eine Zuglasche angebracht, damit sie nicht verrutschen können.

In diesen Gummistiefeln mit ihrem guten Fußbett ist bequem auch längeres Laufen möglich, ohne dass die Füße schmerzen. Sie lassen sich daher auch bei Regen zum Gassigehen anziehen. Auch kühlt ihre Sohle kaum aus, was bei Vollgummistiefeln ein bekanntes Problem ist. Gerade wer im zeitigen Frühjahr, Herbst oder Winter auf matschigen Pfaden unterwegs ist, wird die Muck Boots sehr schätzen. Es sind Gummistiefel für Personen, die viel im Garten arbeiten, aber auch wandern oder häufige Waldspaziergänge unternehmen: Kalte oder schmerzende Füße sind mit diesen perfekten Allroundern nicht zu befürchten.

Michigan Gartenschuhe

Michigan Gartenschuhe

Von der Marke Michigan® kommen diese hochwertigen Gartenschuhe, die äußerst bequem designt wurden und zu 100 % wasserdicht sind. Sie lassen sich sehr einfach und schnell an- und auszuziehen. Ihre Sohle bietet mit dem Profil einen ausgezeichneten Halt. Gleichzeitig sind die Michigan Gartenschuhe wirklich leicht zu reinigen.

Bei der Gartenarbeit erweisen sich die Michigans als sehr robust und strapazierfähig, was am hochwertigen Neopren liegt, aus dem sie hergestellt wurden. Viele Personen ziehen sie auch zum Angeln, auf dem Bauernhof und beim Spaziergang mit ihrem Hund an. Sie sind so wetterfest, dass sie gern auch in der kalten Jahreszeit getragen werden.

Als Garten- und Arbeitsschuhe sind die Michigans nicht nur robust und sehr rutschfest, sondern auch äußerst langlebig und extrem bequem zu tragen. All das gibt es zu einem vergleichsweise günstigen Preis. KäuferInnen können sich die Farbe aussuchen, gern werden schwarze oder grüne Designs gewählt. Die Sohle dieser Gartenschuhe ist keinesfalls zu dünn. Sie sitzen relativ fest am Fuß: TrägerInnen mit breiteren Füßen bestellen sie unter Umständen eine Nummer über der normalen Schuhgröße.

Backdoorshoes Gartenslippers

Backdoorshoes Gartenslipper für Damen

Speziell für die Damenwelt wurden die Backdoorshoes Gartenslipper mit einem Obermaterial aus Canvas entwickelt, die ohne Verschluss auskommen und einen femininen Keilabsatz tragen. Sie sind relativ schmal und extrem leicht, was sie höchst bequem macht. Einen besonders hohen Tragekomfort bieten die Textileinlagen.

Backdoorshoes Gartenslipper eignen sich ideal für die tägliche Garten- oder Hausarbeit, doch auch bei kleinen Spaziergängen erfüllen sie ihren Zweck. Die Textileinlagen in weißer oder schwarzer Farbgebung lassen sich herausnehmen und waschen. Die wasserdichten und pflegeleichten, dabei äußerst hübschen Clogs ergänzen auf fantastische Weise das Schuhwerk für den Garten und das Haus. Durch ihr Design bieten sie eine bei allem Nutzeffekt zusätzlich eine sehr amüsante Note.

Die britischen Hersteller sind selbst große Garten- und Outdoorfreunde, die sich an einem typischen Regentag auf ihrer Insel einmal überlegten, welche Gartenschuhe sich denn die Hausfrau wünscht. Im Zuge dieser Überlegung wurde die Idee für die Backdoorshoes Gartenslipper für Damen geboren. Sie sollten wasserdicht und rutschfest sein, außerdem möchten Frauen sie blitzschnell an- und ausziehen können. Bei der Entwicklung gab es Unterstützung durch einen Freund, der im Gesundheitswesen arbeitet und praktische Tipps liefern konnte, wie solche Schuhe auch ohne Beschwerden über längere Zeit zu tragen sind. Das farbenfrohe Design wiederum ist die typische Idee einer Frau.

Backdoorshoes werden auch bei der Arbeit getragen, und zwar sehr gern vom Personal in Kliniken. Sie sind bequem, rutschfest und sicher, es dringen durch die Gestaltung keine Flüssigkeiten ein. Die Gartenschuhe sind ausreichend breit, reiben also nicht am Fuß, jedoch sitzen sie auch genügend fest und ermöglichen auch auf glatten Fluren einen schnellen und sicheren Lauf. Die leichte Polsterung der Innensohle empfinden Frauen als extrem angenehm.

Eine Reinigung dieser Gartenschuhe gelingt spielend leicht. Sie vertragen also auch den üblichen Matsch während der Gartenarbeit im zeitigen Frühjahr und im späten Herbst. Hinsichtlich der Größe kann es angebracht sein, eine Nummer über der normalen Schuhgröße zu wählen.

Gartenschuhe Kaufberatung

Gartenschuhe Kaufberatung

Die Gartenarbeit macht mit der richtigen Bekleidung viel Spaß. Dazu gehören die passenden Gartenschuhe. Sie gewährleisten den sicheren und festen Stand ebenso wie den Schutz gegen Wurzeln und Steine. Gartenschuhe sind speziell dafür konzipiert, ihre TrägerInnen im Garten umfassend zu schützen. Nur so kann man sich in Ruhe auf die Gartenarbeit konzentrieren. Beim Kauf sind bestimmte Kriterien wichtig.

Kaufkriterien für Gartenschuhe

Wer den Kauf von Gartenschuhen plant, sollte auf die Passform, die Qualität und den Komfort achten. Zur Qualität trägt zweifellos das richtige Material bei. Es kommen durchaus verschiedene Varianten infrage. Einige von ihnen haben sich aber besonders bewährt und daher auch durchgesetzt:

  • Kunststoff
  • Synthetik
  • Gummi
  • EVA

Holz kommt deutlich seltener zum Einsatz. Erstens wird es von der Nässe im Garten schnell angegriffen und hält daher nicht sehr lange, zweitens ist die Nachfrage nach solchen Modellen nicht sonderlich groß. Das gewählte Material sollte gewährleisten, dass Sie sich in Ihrem Gartenschuh wohlfühlen. Gleichzeitig muss es belastbar sein. Die wichtigsten Eigenschaften sind:

  • Der Gartenschuh muss wasserabweisend sein. Im Garten ist es ständig feucht.
  • Ein Gartenschuh sollte leicht zu reinigen sein. Er wird naturgemäß schnell schmutzig. Vor allem im zeitigen Frühjahr und im Herbst laufen Sie damit oft über modrigen Untergrund.
  • Das Eigengewicht des Schuhs kann bei aller Belastbarkeit gar nicht gering genug ausfallen. Ein Grund, warum Holz eher selten gewählt wird, ist dessen Schwere. Kunststoffe und Gummi sind hingegen leicht.
  • Die Passform muss Ihrem Fuß entsprechen. Auf diesen Aspekt sollten Sie durchaus achten, denn Gartenschuhe fallen recht unterschiedlich aus. Manchmal empfehlen wir, sie eine Nummer über Ihrer üblichen Schuhgröße zu kaufen. Nur mit der richtigen Passform fühlen Sie sich in Ihren Gartenschuhen rundum wohl.
  • Die Schuhe können offen oder geschlossen sein. Vollkommen offene Gartenschuhe erleichtern das schnelle An- und Ausziehen, geschlossene Modelle halten etwas besser am Fuß.
  • Die Luftzirkulation sollte trotz der wasserabweisenden Eigenschaften gegeben sein. Es ist natürlich eine hohe Kunst, solche Gartenschuhe herzustellen. Lesen Sie daher die Bewertungen von vorherigen Käufern: Zu einer eher mangelhaften Luftzirkulation finden Sie immer eine negative Meinung. In den meisten Fällen können die Hersteller aber dieses Problem recht gut lösen.
  • Das Design darf ruhig schick sein. Auch hierbei glänzen die Produzenten mit vortrefflichen Ideen. Gerade Gartenschuhe für Damen sind vielfach äußerst schick und farbenfroh designt.
  • Nicht zuletzt erwartet man vom Material eine hohe Belastbarkeit, ausreichenden Schutz vor steinigem oder gar spitzem Untergrund und eine gewisse Langlebigkeit.

Gartenschuhe in allen Größen

Gartenzeit ist Familienzeit. Es gibt daher gute Gartenschuhe für alle Familienmitglieder. Normalerweise erfolgt die Größenwahl entsprechend der eigenen Schuhgröße, doch wie schon erwähnt kann es sinnvoll sein, manche Modelle eine Nummer größer zu kaufen. Darauf weisen vielfach selbst die Hersteller hin, ansonsten kommen solche Hinweise von vorherigen KäuferInnen: Sie sind in den Kundenrezensionen nachzulesen. Die optimale Passform ist auch deshalb das A und O bei Gartenschuhen, weil sie überwiegend hinten offen sind. Wenn nun der Gartenschuh am Spann etwas zu weit sitzt, rutschen sie bei schnellen Bewegungen heraus. Das birgt sogar eine gewisse Unfallgefahr. Des Weiteren tendiert jeder Mensch dazu, weite, offene Schuhe mit den Zehen festzuhalten, die sich dadurch verspannen. Das führt bei etwas älteren Personen leicht zu Krämpfen. Wer mit der Passform aufgrund der Form der eigenen Füße Probleme bekommen könnte, sollte sich doch für geschlossene Modelle oder einen Gartenschuh mit einem Riemen hinten an der Ferse entscheiden.

Farbenfrohe Gartenschuhe

Gerade die Gartenschuhe für Damen und Kinder sind meistens sehr farbenfroh gestaltet. Sie sind bunt und tragen gern florale Muster. Modelle aus Kunststoff können farblich grenzenlos gestaltet werden. Wer es verspielt mag, findet Blümchenmuster, Punkte, Kringel und vieles mehr. Bei den Gartenschuhen für Männer dominieren das typische Gartengrün sowie schwarze und dunkelblaue Farbgebungen, doch auch hier ist die Auswahl durchaus groß. Übrigens lassen sich Belüftungslöcher mit Blümchensteckern aufpeppen.

Gartenschuhe aus gesundem Material

Gesundheitsschädliches Material ist verboten, doch es gibt durchaus erlaubte Kunststoffe, die als bedenklich gelten. Immerhin tragen wir Gartenschuhe im Sommer meistens barfuß. Die Hersteller sind verpflichtet, das Material exakt auszuzeichnen. Als gesundheitsbedenklich, wenngleich nicht verboten, sondern oft sogar für Lebensmittelverpackungen erlaubt, gelten:

  • Polypropylen (PP)
  • Polyethylen (PE)
  • Polyvinylchlorid (PVC)
  • Polyurethan (PU)
  • Polyethylenterephthalat (PET)

Allerdings finden wir in den von uns verglichenen Gartenschuhen kaum jemals diese Kunststoffe. Etwas bedenklich muss es Ihnen erscheinen, wenn neue Gartenschuhe sehr stechend riechend. Sie könnten zumindest aus einem Material bestehen, das Allergien auslöst oder die Haut reizt.

Gibt es Alternativen zu Gartenschuhen?

Es gibt einige Alternativen wie die bekannten Clogs, wobei Gartenschuhe auch manchmal als Clogs oder Crocs gestaltet sind. Wasserschuhe sind ebenfalls eine Alternative, einige der Gartenschuhe werden sogar als Garten-, Wasser- und Freizeitschuh gleichzeitig vermarktet. Wasserschuhe sind allerdings wasserdurchlässig, weshalb man im Garten damit schnell nasse Füße bekommt.

Die aktuellen Bestseller auf einen Blick

AngebotBestseller Nr. 1
Crocs Unisex Classic Clog,Black,42/43 EU*
  • Ergonomisch geformtes Croslite-Material für federleichte Polsterung
  • Innenmaterial: Croslite
  • Rutschfeste Croslite Sohle, die keine Spuren hinterlässt
  • Material Schuh-Typ Sohle: Kunststoff
  • Das Croslite-Fußbett passt sich dem Fuß an
Bestseller Nr. 4
Crocs Unisex-Erwachsene Crocband Clogs, Navy, 43/44 EU*
  • Obermaterial: Synthetik
  • Futter: ohne Futter
  • Sohlenmaterial: Gummi
  • Verschluss: Ohne Verschluss; Größenhinweis: Fällt regulär aus
  • Absatzform: Flach; Materialzusammensetzung: 100 % Croslite

Fazit

Gute Gartenschuhe sind wasserabweisend, belastbar und leicht zu reinigen. Sie schützen den Fuß gut, passen hervorragend und bestehen aus gesundheitlich unbedenklichem Material. Wenn sie dann noch schick designt sind, haben Sie viel Freude daran!

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Wir würden uns über Ihre Meinung freuen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

10 − sieben =

FindYourArticle.de
Logo