Die besten Schlittschuhe

Artikel aktualisiert am 27.02.2021

Schlittschuhfahren, Eishockey spielen oder sich im Eiskunstlauf ausprobieren. Alle diese Unternehmungen gehören fest in die Winterzeit. Wenn es draußen kalt ist und Eisblumen die Fenster zieren, sind es solche Hobbys, die für Freude an Bewegung sorgen. Damit man sich jedoch getrost aufs Eis trauen kann, benötigt man passende Schlittschuhe. Hier zeigen wir Ihnen die besten Schlittschuhe. Für diese muss man jedoch nicht gleich ein kleines Vermögen ausgeben. Wir zeigen Ihnen die besten Schlittschuhe für Jung und Alt zu fairen Preisen. Finden Sie Schlittschuhe für Damen, Herren und Kinder mit robusten Kufen, mit oder ohne Hartschale sowie mit verschiedenen Schnürungen. Materialien wie Kunststoff, Leder oder funktionale Textilien halten die Füße warm und schützen vorm Schwitzen. Harte Kufen und Einsätze sorgen für die notwendige Stabilität. Hier finden Anfänger, Hobby-Schlittschuhfahrer und passionierte Hobby-Hockeyspieler garantiert den passenden Schlittschuh.

Abbildung
Empfehlung für Herren
Bauer Schlittschuhe Supreme One.4, Schwarz/Silber, 11.0/47*
Empfehlung für Damen
Hudora Schlittschuhe Rose Größe 40*
Empfehlung für Kinder
Roces Kinder Jokey Ice 2.0 Verstellbarer Schlittschuh, Black/Astro Blue, 30-33*
Titel
Bauer Schlittschuhe Supreme One.4
Hudora Damen Schlittschuhe
Roces Jokey Ice 2.0 Kinder Schlittschuhe
Farbe
Schwarz-Weiß
Hellrosa
Blau-Schwarz
Kufen-Art
Eishockey
Eiskunstlauf
Freizeit
Verschluss
Schnürverschluss
Schnürverschluss
Schnürverschluss, Ratschenschnalle, Velcro Ristband
Verstellbar
Prime
-
Preis
76,19 EUR
69,90 EUR
34,99 EUR
Empfehlung für Herren
Abbildung
Bauer Schlittschuhe Supreme One.4, Schwarz/Silber, 11.0/47*
Titel
Bauer Schlittschuhe Supreme One.4
Farbe
Schwarz-Weiß
Kufen-Art
Eishockey
Verschluss
Schnürverschluss
Verstellbar
Prime
-
Preis
76,19 EUR
Empfehlung für Damen
Abbildung
Hudora Schlittschuhe Rose Größe 40*
Titel
Hudora Damen Schlittschuhe
Farbe
Hellrosa
Kufen-Art
Eiskunstlauf
Verschluss
Schnürverschluss
Verstellbar
Prime
Preis
69,90 EUR
Empfehlung für Kinder
Abbildung
Roces Kinder Jokey Ice 2.0 Verstellbarer Schlittschuh, Black/Astro Blue, 30-33*
Titel
Roces Jokey Ice 2.0 Kinder Schlittschuhe
Farbe
Blau-Schwarz
Kufen-Art
Freizeit
Verschluss
Schnürverschluss, Ratschenschnalle, Velcro Ristband
Verstellbar
Prime
Preis
34,99 EUR

Die besten Schlittschuhe im Vergleich

Bauer Schlittschuhe Supreme One.4

Bauer Schlittschuhe Supreme One.4 Senior

Die Senior Schlittschuhe Supreme One.4 für Erwachsene bestechen optisch in schlichter Eleganz. Sie sind schlank wie klassische Eislaufschuhe und stabil wie ein robuster Hockeyschuh. Der Schuh besteht aus Nylon, Leder und Kunststoff. Hacke, Schnürung und Laschen bestechen in kräftigem schwarzem Leder mit weißen Absätzen. Die Seitenteile bestehen aus atmungsaktivem Nylon mit silbernem Wabenmuster. Das dicke Material hält warm und die atmungsaktiven Einsätze bewahren den Fuß vorm Schwitzen und somit auch vor dem Auskühlen.

Für die notwendige Stabilität sorgen hier gleich mehrere Elemente. Der schlanke und anatomisch korrekte Schnitt liegt eng am Fuß an und die traditionelle Schnürung erlaubt es, den Schuh individuell an das Bein seines Trägers anzupassen. Im Schlittschuh ist eine Knöchel- und Fersenstütze integriert, welche für seitliche Stabilität sorgt. Damit es auf dem Eis auch so richtig Spaß macht, verfügen die Schlittschuhe über eine Lightspeed Pro Kufenhalterung und Kufe. Das Praktische an dieser ist, dass Kufe und Halterung aus einem Guss bestehen.

Die stählernen Tuuk Runner/Holder bieten eine gute Steifigkeit. Dadurch sind sie ideal für Hobbyfahrer und begeisterte Amateure. Das schlichte Design und die dezenten Farben machen aus dem Bauer Schlittschuh Supreme One.4 den optimalen Unisex Schlittschuh. Insgesamt ein schöner, günstiger und stabiler Schlittschuh, der die Energie des Fahrers gut aufs Eis überträgt und für viel Fahrspaß sorgt.

K2 Kinetic Ice M Skates

K2 Kinetic Ice M Skates

Die Kinetic Ice M Skates aus dem Hause K2 sind zwar eigentlich für Herren gedacht, doch der stylishe Schnitt kann sich durchaus auch an einem Damenfuß sehen lassen. Der Schuhe an sich besteht aus einer Stabilty Plus Cuff, der für K2 typischen Hartschale, welche für maximale Stabilität und Sicherheit sorgt. Allein durch den Knöchelschutz aus Hartkunststoff ist der Schlittschuh für hobbymäßige Eishockeyspiele prädestiniert.

In dem Gestell aus robusten Kunststoff steckt ein etwas weicherer Softboot aus synthetischen Polstern und Stoffen. Sie halten warm und lassen den Fuß atmen. Kalte und nasse Füße gibt es daher auch nicht nach ausgedehntem Eisspaß. Zwei praktische Laschen am vorderen und hinteren Schaft erleichtern das Anziehen. Die Materialien sind wasserabweisen. Wer nicht nur in der Halle fährt, sondern auch mal draußen, muss auch bei Schnee und Niesel nicht mit nassen Socken rechnen.

Geschnürt wird der schwarz-rote Schlittschuh mit einem Klettverschluss sowie mit einer verstellbaren Kunststofflasche über dem Knöchel. Beide Verschlüsse erlauben eine individuelle Anpassung an Fuß und Bein. Die Kufenhalterung aus Kunststoff enthält eine vernietete rostfreie Edelstahlkufe. Der Kinetic Ice M Skate für Erwachsene ist ein solider Schlittschuh mit hohem Tragekomfort für Anfänger, Übende und passionierte Hobbyfahrer. Hinzu kommt die typische K2 Optik, welche an moderne Skates erinnert und ein echter Hingucker auf dem Eis ist.

Hudora Damen Schlittschuhe

Hudora Damen Schlittschuhe

Der Damen Schlittschuh erinnert an klassische Eislaufschuhe. Sie bieten ein schlankes Design und bestehen aus Kunstleder und Synthetik. Durch eine dicke Polsterung aus synthetischer Wolle sind sie trotz ihres dünnen Aufbaus besonders warm. Eine Sohle aus kältebeständigem PVC schützt zusätzlich vor zu kalten Füßen. Der Damenschlittschuh wird mit einer Schnürung befestigt. Dadurch kann der Schuh enger oder weiter angepasst werden, je nach Fuß und Knöchel. Durch die ergonomische Passform sitzt der Schlittschuh eng und bietet eine grundlegende Stabilität.

Das weiße Kunstleder verfügt über einen dezenten Glanz und ein besonderes Highlight an der Seite. Eine großzügige florale Prägung zieht sich vom Knöchel bis zum Anfang der Schnürung. Die PVC-Sohle ist schwarz und bietet an der Ferse einen kleinen Absatz. Dadurch wird das Bein optisch gestreckt und wirkt automatisch schlanker. An der Sohle des Schlittschuhs befindet sich eine solide Edelstahlplatte.

An dieser Platte ist die Kufe aus gehärtetem Stahl vernietet. Diese verfügt an der Spitze über ein gezacktes Profil zum Bremsen. Vor allem Anfänger profitieren von einer Kufenbremse, mit welcher sie einfacher stehen bleiben und anhalten können. Es ist ein eleganter Damenschlittschuh für Hobbyfahrerinnen, für Anfängerinnen und Damen, die sich gerne einmal im Eiskunstlauf ausprobieren möchten. Das besonders klassische Design macht aus dem Schlittschuh ein modisches Highlight für einen besonderen Auftritt.

Roces Schlittschuhe Brits

Roces Schlittschuhe Brits für Damen

Ein echter Allrounder ist der Brits Schlittschuh für Damen von Roces. Wie eine Kombination aus Eislauf- und Hockeyschuh besticht der robuste Schlittschuh durch sein schwarz-weißes Design mit Hahnentrittmuster. Der Oberschuh aus Kunstleder ist wärmeisoliert und der modische Stoffüberzug wasserabweisend. Der Innenschuh ist ergonomisch an schlankere Damenfüße angepasst. Eine zusätzliche Einlegesohle bietet ebenfalls passgenauen Komfort. Auch längere Schlittschuhfahrten lassen sich so ohne schmerzende Füße überstehen. Wer erst mit dem Eislaufen bzw. Schlittschuhlaufen beginnt, wird diesen Komfort genießen.

Die kuschelig warme Polsterung hält die Füße draußen und auf dem Eis warm. Zusätzlichen Kälteschutz bietet die PVC-Sohle mit leichtem Absatz. Letzterer streckt das Bein optisch und sorgt für eine schlankere Optik. Geschnürt werden die Schlittschuhe mit einer klassischen, durch Ösen geführten Schnürung. Am Top dienen zwei außen liegende Haken der weiteren Schnürung und zusätzlichen Stabilität. Damit es auf dem Eis auch vorangeht, befinden sich auf der PVC-Sohle Stahlplatten, an welchen die Kufe vernietet ist. Die Kufe besteht aus Carbon-Stahl und bietet eine besondere Härte, Bruchsicherheit und Stabilität.

Carbon-Stahl kann besonders dünn geschliffen werden, was ideal ist, wenn man die Kufen nachschleifen lassen möchte oder muss. Insgesamt ein schöner moderner Schlittschuh, der durch seine Kufe die Energie der Fahrerin optimal aufs Eis überträgt. Der Schlittschuh ist ideal für passionierte Hobbyfahrer, leidenschaftliche Amateurinnen und begeisterte Anfängerinnen.

Roces Jokey Ice 2.0

Roces Jokey Ice 2.0 Kinder Schlittschuhe

Die Jokey Ice 2.0 Kinder Schlittschuhe von Roces sind robuste Hartschalenschlittschuhe in modischem Blau, Schwarz und Silbergrau. Die Hartschale aus Kunststoff sorgt für maximale Stabilität und hohen Schutz. Vor allem die Knöchel werden vor Schlägen und Stößen von anderen Schlittschuhen, Hockeyschlägern und Puks geschützt. Unter der Hartschale liegt der Softschuh aus verschiedenen besonders leichten Kunststoffen. Diese sind wärmeisolierend, atmungsaktiv und wasserabweisend.

Die anatomische Polsterung sowie ein spezielles Kinder-Fußbett sorgen für angenehmen und stabilen Halt. Zudem werden Füße und Knöchel soft gepolstert und vor Schmerzen bewahrt. Da Kinder oft und schnell wachsen, bietet der Jockey Ice 2.0 eine praktische Zusatzfunktion. Auf Knopfdruck kann der Schlittschuh verstellt werden und wächst mit. Bis zu vier Schuhgrößen können mit dem Schlittschuh verstellt werden. Für die notwendige Befestigung sorgen ein Klettverschluss sowie ein verstellbarer Ristverschluss. Mit ihnen können die Schlittschuhe optimal ans Kind angepasst werden. Die Komfortzunge bzw. Lasche schützt das Bein vor Druckstellen.

Die Kufen stecken in einer fest verschraubten Kufenhalterung aus Kunststoff und bestehen aus robustem Carbon-Stahl. Carbon-Stahl ist besonders bruchsicher, stabil und steif. Er kann des Öfteren nachgeschliffen werden und lässt sich sogar sehr dünn schleifen. Seine Steifigkeit überträgt die Energie des Kindes optimal aufs Eis, was für mehr Sicherheit bei ersten Fahrversuchen auf dem Eis sorgt. Besonders wilde Kinder halten dadurch leichter die Balance auf dem rutschigen Untergrund. Es sind tolle Kinderschlittschuhe, die mitwachsen für wilden Spaß in der kalten Jahreszeit.

BAUER Eishockey Schlittschuhe NS für Herren

BAUER Eishockey Schlittschuhe NS für Herren

Der elegante Eishockeyschuh für Herren aus dem Hause Bauer besticht durch eine schlichte Optik und hohe Funktionalität. Der Schuh besteht aus innovativem Kunststoff in verschiedenen Variationen. Innen wärmt eine softe Polsterung, die sich in anatomisch korrekten Design dicht an das Bein und den Fuß anschmiegt. Ein sogenanntes EVA-Fußbett (Ethylenvinylacetat) sorgt zusätzlich für bequemen Komfort. Es zeichnet sich durch seine dämpfenden Eigenschaften aus. Jede Bewegung und auch das eigene Gewicht wird sanft abgefangen. Darüber hinaus hilft der kautschukähnliche synthetische Stoff für warme Füße, egal wie lang der Schlittschuhspaß auch dauert.

An den Seiten des Schlittschuhs schützen zusätzliche Verstärkungen für den Schutz der sensiblen Knöchel. Vor allem beim Eishockey kann es oft passieren, das Schläger und Puks die empfindliche Region traktieren. Mit der professionellen Eishockeyschuh von Bauer bleiben sie verschont. Damit der Schuh einfach an den Fuß kommt, helfen zwei großzügige Laschen am Schaft. Ein Pluspunkt, da sie zusätzlich für wärmere Beine sorgen. Eine klassische Schnürung mit Schnürsenkeln schließt die Hockeyschuhe und erlaubt überdies eine individuelle Anpassung und besonders weite Öffnung. Hier schlüpft man auch mit extra dicken Socken problemlos hinein.

Für Bewegung und Freude beim Spielen sorgen der Kufenhalter Lightspeed Pro II von Tuuk samt Kufe. Dieses Paar besteht aus einem Guss, was die Stabilität erhöht. Der Lightspeed Pro II ist besonders hart und überträgt die Bewegung optimal aufs Eis. Ideal für schnelle Richtungswechsel und scharfe Ausweichmanöver. Es ist ein toller Schlittschuh für leidenschaftliche Hobby Eishockeyspieler und solche, die es noch werden möchten.

Schlittschuh Kaufberatung

Schlittschuh Kaufberatung

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Paar Schlittschuhe sind, dann sollten Sie genau überlegen, was die neuen Schlittschuhe alles können sollten. Möchten Sie lediglich ein paar Mal mit der Familie übers Eis schlittern oder spielen Sie jede Woche hobbymäßig Eishockey? Legen Sie wert auf besonderen Schutz oder soll das neue Accessoire eher modisch sein? Dieser Artikel zeigt Ihnen, worauf es wirklich ankommt.

Schlittschuhe nach der Sportart auswählen

Jede Sportart hat ihr eigenes Zubehör. Genauso ist es bei Eissportarten. Wer lediglich seicht über das Eis gleiten möchte, wer ab und an eine Runde über den See schlittert oder in der Eislaufhalle Spaß mit den Kids haben möchte, der benötigt nicht zwingend einen Hartschalenschlittschuh mit maximalem Schutz. Ein klassischer Schlittschuh aus Leder, Kunstleder oder Stoff reicht hier vollkommen aus. Warm sollten die Schlittschuhe dennoch sein. Auch eine gute Stabilität ist wichtig, da sie vor allem Hobbyfahrer vorm Umknicken und vor Stürzen schützt.

Wer mit der Familie oder mit Freunden gerne mal eine Runde Amateur-Eishockey spielt, sollte einen Eishockeyschuh oder einen Schlittschuh mit verstärktem Knöchelbereich nutzen. Selbst beim gelegentlichen Hockeyspiel mit den Kleinen können Schläger und Puk einigen Schaden anrichten. Je intensiver der Sport ausgeübt wird, desto stärker sollten Fuß und Knöchel geschützt werden. Sind die Eishockeyschuhe für Kinder gedacht, kann nie genug Schutz am Schuh sein. Sie übernehmen sich schnell, schlagen den Puk unkoordiniert und wild. Sie brauchen einen Hartschalenschuh mit viel Stabilität.

Bei romantischen Dates auf dem Eis kommt es vielen eher auf die Optik an als auf die Funktion. Hier könnten stabile Schlittschuhe mit attraktivem Muster, feminine Designs oder grafische Muster das Richtige sein. Klassische Eislaufschuhe verfügen häufig über einen Absatz, der das Bein optisch streckt. Zudem sind sie vom Schnitt schlanker als ein Hartschalen-Eishockeyschuh. Dennoch sollte man auch bei den eher modischen Varianten nicht auf kälteisolierende Materialien und eine gute Stabilität verzichten.

Ist man jeden Tag im Winter draußen auf dem Eis und zieht seine Bahnen, dann ist ein robuster und hochwertiger Schlittschuh ideal. Er hält besonders warm, verfügt über eine langlebige Kufe aus Carbon-Stahl sowie einen stabilen Schutz. Ein innen gelegener Softboot sorgt für mollig warme Füße, hält diese dank seiner Atmungsaktivität jedoch trocken. Auch Schlittschuhe ohne Hartschale aber mit verstärkten Schutzbereichen sind ideal, da sie Stabilität und Schutz bieten.

Die drei Arten von Sportschlittschuhen

Der Eiskunstlaufschuh besitzt einen hohen Schaft, Edelstahlkufen mit Zacken und Hohlschliff sowie einer Kurvung. Dieser Aufbau ermöglicht kunstvolle Bewegungen, plötzliche Stopps auf der Stelle sowie eine sichere Landung nach Sprüngen und Drehungen. Pirouetten, Sprünge und Hebefiguren erfordern einen besonders stabilen Halt und dicke Kufen.

Eisschnelllaufschuhe haben nur einen niedrigen Schaft, der oft schon unter dem Knöchel aufhört. Die Kufen sind sehr lang und zudem dünner. Das sorgt für eine leichtere Erhöhung der Geschwindigkeit sowie einfache lange Schritte bzw. Züge. Die Kufe überträgt die Bewegungsenergie optimal aufs Eis und der Schlittschuh selbst ist eher leicht und schlank.

Eishockeyschuhe sind robust und stabil. Sie besitzen harte Kufen, die dünn geschliffen werden können. Zudem werden die Kufen mit einer Halterung am Schlittschuh montiert. Sie haben einen Schaft, der deutlich über den Knöchel reicht. Außerdem bieten sie besonderen Schutz in Form einer Hartschale oder von verstärkten Bereichen für Zehen, Hacken und Knöchel.

Schlittschuhe in verschiedenen Designs

Es gibt Eislaufschuhe, Eishockeyschuhe solche, die von allem etwas bieten. Neben robusten modernen Schlittschuhen gibt es auch noch traditionelle Varianten. Letztere bestehen aus einem eng anliegenden Schuh aus Kunststoff, Leder oder Lederimitat. Auch wasserabweisende Stoffe werden verarbeitet und mit edlen grafischen Mustern versehen. Traditionelle Schlittschuhe werden in der Regel mit einer Schnürung angepasst und verschlossen.

Das Augenmerk liegt neben einem Regelsatz an Stabilität und Sicherheit auf der Optik. Hier können Verzierungen eingeprägt sein, kleine Absätze werden zum modischen Detail und ein schlanker Schnitt schmeichelt dem Fuß. Die Kufen sind so gefertigt, dass sie direkt am Schuh befestigt werden. Zusätzlich helfen gezackte Profile an der Front beim Bremsen. Die dicke Kufe mit Bremsfunktion erlaubt es Eiskunstläufern, verschiedene Bewegungen und Figuren auszuführen.

Das Gegenteil, aber auch echte Hingucker sind Eishockeyschuhe. Es sind Schlittschuhe mit Hartschale, die eher an moderne Inlineskates erinnern als an Eislaufschuhe. Teilweise sind es sogar bekannte und namhafte Skatemarken, die ebenfalls Eislaufschuhe produzieren. Mit futuristischem Design bieten diese Varianten ein Maximum an Schutz und Komfort.

Harte Schale und weicher Kern sowie Ristverschlüsse und Klettverschlüsse sorgen für den optimalen Halt. Die Kufen werden mit zusätzlicher Kufenhalterung angebracht. Dadurch kann der Fahrer leichter und besser fahren und manövrieren. Wer beim Eishockey schnell und wendig das gegnerische Feld räumen möchte, profitiert von harten Kufen, die besonders dünn geschliffen werden können.

Klettverschluss oder Schnürsenkel?

Eine kleine, aber dennoch wichtige Frage. Sollen die neuen Schlittschuhe einen Klettverschluss oder Ristverschluss oder doch lieber Schnürsenkel haben? Sind die Schuhe fürs Schlittschuhfahren für Kinder gedacht, kann ein Klettverschluss das Richtige sein. Mit diesen können schon die Kleinsten ihre Schuhe selbstständig anziehen und es drohen keine offenen Schnürsenkel. Diese können vor allem bei Kleinen leicht zur Stolperfalle werden, wenn sie nicht fest und richtig gebunden werden. Wer nicht genug Feinmotorik besitzt, um eine Schleife zu binden, ist mit den Modellen ohne Schnürsenkel gut bedient. Modelle dieser Art besitzen an sich schon eine anatomische und enge Passform, die lediglich befestigt wird.

Ist das filigrane Binden auch mit kalten Händen kein Problem, kann getrost ein Paar mit Schnürung verwendet werden. Zumal eine lange Schnürung eine genauere Anpassung an Fuß und Bein ermöglicht. Wer breitere, voluminösere Füße oder einen verformten Fuß hat, kann Schlittschuhe mit Schnürsenkeln für eine individuelle Anpassung nutzen. Die Alternative wäre hier ein eher breites Modell mit komfortablem Softboot innen.

Schlittschuhe für Kinder, Männer oder Frauen

Auch wenn es heute kaum noch eine Rolle spielt, ob eine Person männlich oder weiblich ist, so gibt es bei den angegebenen Passformen doch Unterschiede. Schlittschuhe für Männer sind mehrheitlich breiter und höher geschnitten. Zudem ist die Höhe für den Rist/Spann größer. Je länger ein Fu wird, desto breiter und höher wird er. Hohe Spannweiten und komfortable Breiten sind bei Männerschlittschuhen eher gegeben.

Ein Damenschlittschuh verfügt über einen eher schlankeren Schnitt und eine engere Passform. Auch die Größen sind oft bis 42 begrenzt. Dafür gibt es hier feminine Designs und kleine Absätze, die zum modischen Blickfang werden. Sie werden gerne in weißer Farbe designt und lassen sich damit zu vielen verschiedenen Outfits kombinieren. Wer als Frau mehr Wert auf Funktion als auf Design legt oder als Mann auch eine gewisse Optik bevorzugt, für den sind Unisex Schlittschuhe ideal. Sie bieten das Beste aus beiden Welten.

Kinder Schlittschuhe sind besonders stabil, geschützt und im Idealfall wachsen sie sogar mit. Größenverstellbare Schlittschuhe können eine ganze Saison lang und vielleicht auch noch im nächsten Jahr getragen werden. Man kann bei kleinen Kindern förmlich sehen, wie sie wachsen. Daher sind Schlittschuhe, die mitwachsen, ideal. Überdies besitzen Kinderschlittschuhe oftmals Klettverschlüsse, mit welchen die Kleinen problemlos klarkommen. Ein Maximum an Stabilität und Schutz bewahrt Kinderfüße und Knöchel vor Stößen und Schlägen. Eltern können daher ein kleines bisschen beruhigter beim Eishockey oder Schlittschuhfahren zuschauen.

Verwendete Materialien und deren Vorzüge

Für Schlittschuhe werden ganz unterschiedliche Materialien verwendet. Während einige den Oberschuh aus Leder fertigen, nutzen andere Kunstleder oder synthetische Textilien. Während Leder besonders hochwertig ist, so ist es auch besonders schwer. Wer lieber weniger Gewicht an den Füßen hat, sollte daher auf synthetische Materialien setzen. Hartplastik, synthetische Wolle, Softshell oder Mikrofasern bieten wärmende, feuchtigkeitsregulierende und schützende Eigenschaften.

Neben dem Schuh ist auch das Material der Kufen nicht zu vernachlässigen. Kufen aus dickem und robustem Edelstahl sind ideal für Eiskunstläufer und solche, die sich an der Kunst probieren wollen. Wer einfach ab und zu übers Eis schlittern möchte, kann Kufen aus Carbonstahl nutzen. Sie sind etwas leichter und oftmals auch günstiger als andere Modelle. Für den Semipro-Gebrauch oder oft fahrende Amateure sollten es dann aber doch dicke Edelstahlkufen sein, die man auch nachträglich austauschen und schleifen lassen kann.

Hier noch mal ein Überblick, worauf es beim Schlittschuhkauf ankommt:

  • optimale Größe und Passform
  • die ausgeübte Sportart
  • Verwendungszweck
  • Design
  • Materialien

Die aktuellen Bestseller auf einen Blick

Bestseller Nr. 1
Conni im Advent*
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Andreas Gensch (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
AngebotBestseller Nr. 2
BAUER Herren Eishockey Schlittschuhe NS Senior, schwarz/rot, 42 EU*
  • BEQUEMER KOMFORT: Gewährleistet durch Anaform-Knochenpolster am Fußknöchel und der angenehmen Einlage mit EVA-Fußbett.
  • UNKOMPLIZIERTES ANZIEHEN: Die zweiteilge Lasche ermöglicht ein schnelles Anziehen der Eishockey-Skates.
  • BESSERER SCHUTZ: Die Knöchelpolster schützen die Füße besser vor möglichen Stockschlägen.
  • VERFÜGBAR IN MEHREREN GRÖSSEN: Senior Schlittschuhe sind in den EU Größen 40,5 bis 48 zu bestellen.
  • HOHE QUALITÄT: Die Kufen bestehen aus hochwertigen Edelstahl-Messern.
AngebotBestseller Nr. 3
K2 Skates Jungen Schlittschuhe Raider Ice — Green - Yellow — EU: 35 - 40 (UK: 3 - 7 / US: 4 - 8) — 25E0010*
  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Das K2 Speed Lacing System ermöglicht durch einen Zug das schnelle Festschnüren des Schuhs
  • Junior Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die maximale Unterstützung und Sicherheit für junge Skater bietet
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße
AngebotBestseller Nr. 4
SILVEGO Herren Anhänger aus 925 Sterling Silber Eishockey Schlittschuh*
  • Metall: Sterlingsilber 925/1000, nickelfrei
  • Oberfläche: rhodiniert – Weißgold-Look, hypoallergen
  • Breite des Anhängers: 19 mm, Höhe mit der Öse: 35 mm
  • Gewicht: 7,6 g
  • Wir liefern den Schmuck in schöner Geschenkschachtel
AngebotBestseller Nr. 5
K2 Skates Jungen Schlittschuhe Joker Ice — black - red — EU: 35 - 40 (UK: 3 - 7 / US: 4 - 8) — 25D0303*
  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Traditionelle Schnürung mit Klettverschluss
  • Junior Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die maximale Unterstützung und Sicherheit für junge Skater bietet
  • Vernietete, pflegeleichte, rostfreie Edelstahl-Kufe
  • Wasserabweisende Materialien für warme und trockene Füße

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Wir würden uns über Ihre Meinung freuen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

achtzehn − 9 =

FindYourArticle.de
Logo