Die besten Webcams

Die besten Webcams sind unerlässlich, um von zu Hause aus arbeiten, lernen und spielen zu können. Diese Kameras halten Sie während Besprechungen und Kursen mit Kollegen und Lehrern in Verbindung und sind auch ein Muss für angehende Inhaltsersteller auf Plattformen wie Twitch und YouTube. Hier finden Sie die aktuell 6 besten Webcams für jede Anwendung.

Abbildung
Vergleichssieger
Logitech C920 HD PRO Webcam, Full-HD 1080p, 78° Sichtfeld, Autofokus, Klarer Stereo-Sound, Belichtungskorrektur, USB-Anschluss, Für Skype, FaceTime, Hangouts, etc., PC/Mac/ChromeOS/Android - Schwarz*
Günstig
Logitech C310 USB HD Webcam*
Empfehlenswert
Microsoft LifeCam HD-3000 (Webcam, Skype zertifiziert)*
Titel
Logitech C920
Logitech C310
Microsoft LifeCam HD 3000
Auflösung
Full-HD
HD
HD
Framerate
30 FPS
30 FPS
30 FPS
Anschlüsse
USB 2.0
USB
USB 2.0
Mikrofon
Prime
-
Preis
59,99 EUR
42,99 EUR
15,00 EUR
Vergleichssieger
Abbildung
Logitech C920 HD PRO Webcam, Full-HD 1080p, 78° Sichtfeld, Autofokus, Klarer Stereo-Sound, Belichtungskorrektur, USB-Anschluss, Für Skype, FaceTime, Hangouts, etc., PC/Mac/ChromeOS/Android - Schwarz*
Titel
Logitech C920
Auflösung
Full-HD
Framerate
30 FPS
Anschlüsse
USB 2.0
Mikrofon
Prime
Preis
59,99 EUR
Günstig
Abbildung
Logitech C310 USB HD Webcam*
Titel
Logitech C310
Auflösung
HD
Framerate
30 FPS
Anschlüsse
USB
Mikrofon
Prime
-
Preis
42,99 EUR
Empfehlenswert
Abbildung
Microsoft LifeCam HD-3000 (Webcam, Skype zertifiziert)*
Titel
Microsoft LifeCam HD 3000
Auflösung
HD
Framerate
30 FPS
Anschlüsse
USB 2.0
Mikrofon
Prime
Preis
15,00 EUR

Die besten Webcams im Vergleich

Logitech C920

Logitech C920

Es gibt einen Grund, warum Sie die Logitech C920 wahrscheinlich in nahezu jedem Konferenzraum sehen – dies ist die beste Webcam, die Sie aktuell kaufen können. Die C920 zeichnet scharfe Videos mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde auf und verfügt über ein weites 78-Grad-Sichtfeld, das sowohl für Einzelkonferenzen als auch für große Besprechungsräume ideal ist. Das schlanke schwarze Design eignet sich gleichermaßen zum Befestigen an Displays oder zum Anbringen an Stativen. Die Begleitsoftware bietet anpassbare Hintergründe und Avatare.

Wenn Sie für Spiele etwas High-End benötigen, ist die Logitech C922 Pro Stream-Webcam eine erweiterte Version des C920, die für 60-fps-Videoaufnahmen mit 720p wirbt. Wenn Sie jedoch nur die beste Gesamtqualität für Videoanrufe suchen, ist die Logitech C920 der richtige Weg.

Logitech C310

Logitech C310

Die Logitech C310 ist eine beliebte, erschwingliche Option und bietet eine solide 720p-Bildqualität in einem einfachen Design, das auf den meisten Monitoren und Laptop-Bildschirmen einwandfrei funktionieren sollte. Die C310 kann sich automatisch an die Lichtverhältnisse anpassen, um das bestmögliche Bild zu erhalten. Mit der mitgelieferten Logitech Webcam-Software können Sie damit den Rahmen anpassen oder die Webcam als Bewegungsmelder einrichten. Wenn Sie 1080p-Video- oder Stativmontageoptionen wünschen, müssen Sie sich auf etwas Teuereres einstellen. Wenn Sie jedoch nur eine solide Kamera für alltägliche Videoanrufe benötigen, ist die C310 für die meisten Menschen eine der besten Webcams.

Microsoft LifeCam HD-3000

Microsoft LifeCam HD-3000

Die Microsoft Lifecam HD-300 ist eine der besten Webcams unter 90 Euro und bietet 720p-Videoaufzeichnung für alltägliche Videoanrufe und Gruppenchats. Die Kamera wird durch die LifeCam-Software von Microsoft erweitert, die eine Vielzahl von Filtern und Effekten zum Anpassen Ihres Aussehens sowie Optionen zum Anpassen der Standardauflösung bietet. Sie können die App auch verwenden, um Fotos und Videos einfach auf Ihrer Festplatte aufzunehmen oder für soziale Medien freizugeben. Die LifeCam HD-3000 ist Skype-zertifiziert. Beachten Sie dies, wenn Sie hauptsächlich die Online-Chat-App von Microsoft verwenden, um in Verbindung zu bleiben.

Logitech StreamCam

Logitech StreamCam

Wenn Sie ein Streamer oder begeisterter Ersteller von Aufnahmen sind, ist die Logitech StreamCam eine der besten Webcams, die Sie kaufen können. Diese High-End-Webcam zeichnet mit 1080p und einer Geschwindigkeit von 60 Bildern pro Sekunde auf und ist somit ideal für Twitch-Streams und hochwertige YouTube-Videos. Die StreamCam verfügt über die einzigartige Fähigkeit, sowohl im Quer- als auch im Hochformat bereitgestellt zu werden. Mit dieser Ausrichtung können Sie Inhalte für Plattformen wie Instagram und TikTok aufnehmen. Diese hervorragende Streaming-Webcam bietet eine Hochgeschwindigkeits-USB-C-Verbindung, eine Vielzahl von Montagemöglichkeiten und 3 Monate XSplit Premium-Streaming-Software. Das erfrischend attraktive Design in Weiß und Anthrazit ist ebenfalls eine tolle Sache.

Razer Kiyo

Razer Kiyo

Gute Beleuchtung kann den Unterschied zwischen einem dunklen, verschwommenen und einem hellen und klaren Bild bedeuten, und die Razer Kiyo bietet eine elegante integrierte Lösung für dieses Problem. Die Kiyo wurde für Gamer entwickelt, eignet sich jedoch ideal für jede Umgebung. Sie verfügt über ein integriertes Ringlicht, mit dem Sie Ihr Gesicht beleuchten können, wenn Sie Videoanrufe tätigen oder Spiele online übertragen. Diese Webcam kann mit 30 Bildern pro Sekunde bei gestochen scharfen 1080p oder weicheren 60 fps bei 720p aufnehmen und ist damit eine der besten Webcams für Gamer und ernsthafte Content-Ersteller. Die Kiyo ist etwas teurer, aber wenn Sie in Umgebungen mit wenig Licht arbeiten und kein externes Licht kaufen möchten, lohnt sich die Investition.

Logitech Brio

Logitech Brio

Wenn Sie nach der höchsten Videoqualität suchen, die Sie mit einer Webcam erzielen können, gehört der Logitech Brio zu den besten seiner Klasse. Diese Premium-Webcam ermöglicht 4K-Ultra-Videoaufnahmen mit 30 fps oder 1080p-Videos mit 30 fps und ist somit ideal für professionelle Twitch-Streams oder kristallklare Telefonkonferenzen.

Die Brio unterstützt bis zu 5-fachen HD-Zoom, sodass Sie sich selbst vergrößern und unerwünschten Hintergrund ausschneiden können, während Sie eine scharfe Bildqualität beibehalten. Und dank der Unterstützung von RightLight 3 und HDR für Kameras sehen Sie auch bei weniger als idealen Lichtverhältnissen gut sichtbar aus. Egal, ob Sie ein Content-Ersteller sind, der bearbeitete Videos erstellen möchte oder einfach nur so klar wie möglich gesehen werden möchte, die Brio Ultra HD ist in dieser Preisklasse kaum zu übertreffen.

Webcam Kaufberatung

Webcam Kaufberatung

Oftmals haben Laptops eine integrierte Kamera, die Sie zum Videotelefonieren und mehr nutzen. Ist das nicht der Fall, brauchen Sie eine gute Webcam, die Sie extern anschließen. Damit bieten sich verschiedene Möglichkeiten, die Sie für unterschiedliche Situationen im Leben brauchen. Im beruflichen und im privaten Bereich kommen Webcams zu diversen Anlässen zum Einsatz, die eine gute Qualität zum kleinen Preis liefern. Worauf es beim Kauf einer Webcam ankommt, was Sie beachten sollten und weitere Tipps rund um Webcams erhalten Sie im folgenden Artikel.

Was sind Webcams?

Eine Webcam ist eine Kamera, die digital mindestens 24 Bilder pro Sekunde überträgt. So entsteht ein flüssiges Video, das fast zeitgleich der Realität entspricht. Dadurch können Sie die Webcam zum Beispiel zum Videochatten oder für eine Videokonferenz nutzen, die live übertragen werden. Zudem gibt es Aufnahmefunktionen, sodass Sie sich hinterher Fotos oder Videos anschauen können.

Wer benutzt Webcams und wofür sind sie gut?

Webcams kommen bei ganz unterschiedlichen Benutzern zum Einsatz, die sich im beruflichen oder privaten Bereich bewegen. Privatleute telefonieren per Video kostengünstig mit Freunden oder der Familie. Das Spielen von analogen oder digitalen Brettspielen oder von Computerspielen ist besonders beliebt. In der Zeit von Homeschooling ist die Webcam für Lehrer und Schüler sehr wichtig, um den Unterricht fortzuführen. Aber auch für die Überwachung vom Eigenheim oder des schlafenden Babys ist eine Webcam sehr beliebt.
Wer sich gerne das Wetter in seinem Ferienort anschauen möchte, freut sich über Live-Bilder mithilfe einer außen angebrachten Webcam.
Für eine Online-Vorlesung oder für eine Videokonferenz sind professionelle Webcams gefragt, die gerne auch von Youtubern, Influencern und Co. zum (Live-)Streamen auf diversen Plattformen genutzt werden.

Wie funktionieren Webcams?

Wie bei einer Kamera auch werden einzelne Momentaufnahmen in Intervallen aufgenommen und digital übertragen. Dazu ist eine gute Internetverbindung und ein Endgerät wie etwa

  • ein PC,
  • ein Laptop
  • oder ein Tablet

nötig. Bei Smartphones sind meist eigene Kameras installiert, die diese Funktion übernehmen.
Oftmals haben die Webcams eigene Mikrofon-Systeme, sodass zeitgleich Bild und Ton in Echtzeit übertragen werden.

Vor- und Nachteile von Webcams

Eine Webcam hat viele Vorteile: So bietet sie Ihnen die Option, mit Ihrem Gegenüber bildlich in Kontakt zu treten. Der direkte Blickkontakt ist beim Chatten sehr wichtig, um sich zum Beispiel Dinge zu zeigen. Eine Video- oder Fotoaufnahme ist beim Streamen möglich, sodass Sie den Live-Stream aufnehmen. Es gibt viele Modelle an Webcams, die eine gute Bild- und Ton-Qualität zum kleinen Preis liefern. Zudem können Sie die günstigen Webcams auch als Ersatz von Überwachungskameras – zum Beispiel am Eingangsbereich Ihres Hauses oder Firma – nutzen.
Allerdings ist die Qualität der Übertragung oftmals vom Internet abhängig, sodass Sie über eine gute Internetverbindung verfügen sollten. Achten Sie auf einen Webcam-Schutz, um sich vor Hacker-Angriffen zu schützen.

Kaufkriterien

Um die Auswahl an Webcams besser einzugrenzen, finden Sie im Folgenden einige Kaufkriterien. Diese unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Webcam.

Zweck

Vor dem Kauf machen Sie sich bewusst, für welchen Zweck Sie die Webcam brauchen. Danach richtet sich die Modell-Auswahl und auch die Qualität der Auflösung. Je höher diese ist, desto mehr zahlen Sie in der Regel. Wer also hin und wieder eine Webcam benötigt, kann auf ein günstigeres Modell zurückgreifen.

Video-Qualität

Die Bildrate entscheidet über die Qualität der Auflösung, die mindestens 24 Bilder pro Sekunde betragen sollte. Eine höhere Auflösung bieten Webcams, die 30 oder sogar 60 Bilder pro Sekunde übertragen. Das sorgt für ein flüssiges Bild ohne Ruckeln.
Häufig können Sie den Fokus bestimmen, um ein scharfes Bild zu generieren.

Gewicht

Das Gewicht sollte nicht zu hoch ausfallen, da die Webcam meist am Monitor befestigt wird. Ein zu schweres Modell kann immer wieder herunterfallen, was gerade beim Live-Streamen unerwünscht ist. Eine Eigengewicht von 200 bis 300 g ist in solchen Fällen ideal.

Mikrofon

Viele Webcams haben ein integriertes Mikrofon, das für eine gute Ton-Qualität sorgt. Um eine noch bessere Qualität ohne Hintergrundgeräusche zu erhalten, schließen Sie ein externes Mikrofon an.

Anschlüsse

Die Webcam sollte diverse Anschlüsse wie etwa einen USB-Anschluss haben, um zum Beispiel am Endgerät angeschlossen zu werden.

Kompatibilität

Bedenken Sie beim Kauf, welches Betriebssystem Sie verwenden und dass die Webcam dieses unterstützt. Android, iOS oder Windows sind mitunter die beliebtesten Systeme.

Halterung

Die Halterung ist ein wichtiges Kriterium, die sehr stabil und fest sein sollte. Sie befestigen Sie oftmals am Monitor mithilfe einer Klemme. Manchmal lässt sich die Webcam in der Höhe verstellen, um die optimale Höhe zu erreichen. Manche Modelle können sogar geneigt werden, sodass Sie den perfekten Winkel des für das Sichtfeld erhalten.

Foto-Funktion

Neben der Aufnahme von (Live-)Videos sind oftmals auch Fotos möglich. Damit halten Sie die Gespräche auf Fotos mit einem Screenshot fest, was zum Beispiel bei einer Online-Vorlesung von Vorteil sein kann.

Webcam-Schutz

Ein Webcam-Schutz ist eine gute Zusatzfunktion, die nicht von allen Herstellern angeboten wird. Achten Sie beim Kauf auf diesen Möglichkeit, da sie vor unerwünschten Hacker-Angriffen, Datenklau und Trojanern schützen kann.

Lieferumfang

Der Lieferumfang ist im Vergleich zum Preis zu setzen. Schauen Sie sich, was Sie für Ihr Geld geboten bekommen. Eine Halterung, ein Kabel für die Übertragung und ein Reinigungstuch für die Linse sind neben der Webcam unerlässlich. Zudem sollte die Anleitung verständlich und auf Deutsch sein.

Häufige Fragen über Webcams

1. Wie stelle ich meine Webcam richtig auf?
Die Webcam positionieren Sie am besten auf Augenhöhe oder darüber. So sieht Ihr Gegenüber Ihr volles Gesicht.

2. Gibt es einen Webcam-Schutz?
Manche Modelle bieten einen speziellen Webcam-Schutz an, der vor Viren und Hackerangriffen schützt. So bleiben Ihre Daten sicher.

3. Warum ruckelt mein Bild?
Die Aufnahme kann schon einmal ruckeln, wenn es zu schlechte Lichtverhältnisse gibt. Sorgen Sie immer für ausreichend Licht, damit Sie Ihr Gegenüber auch besser sieht. Zudem kann es an der Qualität der Webcam liegen, die weniger als 24 Bilder pro Sekunde überträgt. Achten Sie beim Kauf darauf, um eine hochwertige Auflösung zu erhalten.

4. Welche Webcam ist zum Streamen perfekt?
Um professionelle Bilder beim Live-Streamen zu liefern, ist eine hochwertige Webcam nötig. Diese sollte in Full-HD 60 Bilder pro Sekunde übertragen. Das sorgt für eine einwandfreie Übertragung ohne Ruckeln. Ebenso wichtig ist eine gute Ton-Qualität, was durch ein separates Mikrofon gewährleistet wird.

5. Was kostet eine gute Webcam?
Eine günstige Webcam beginnt bei bereits 15 Euro, die maximal 30 Euro kostet. Eine Webcam im mittleren Sektor erhalten Sie für rund 30 bis 60 Euro und eine professionelle Webcam kostet ab 60 Euro aufwärts.

Die aktuellen Bestseller auf einen Blick

AngebotBestseller Nr. 1
Trust Gaming GXT 1160 Vero Webcam Full HD 1080p 30 FPS mit Mikrofon für PC, Videokamera für Videoanrufe, Konferenzen, Hangouts, Skype, Teams, Zoom, Computer, Laptop, Streaming - Schwarz*
  • High Definition-Webcam mit einer Auflösung von bis zu 8 Megapixel (3840 x 2160)
  • Praktisches, eingebautes Mikrofon, ideal für Videochats
  • Perfekt geeignet für Skype, YouTube und Online-Streaming
AngebotBestseller Nr. 2
Dell UltraSharp Webcam*
  • Auflösung / FPS : 4K-UHD / 24, 30; Full HD / 24, 30, 60; HD / 24, 30, 60
  • Megapixel : 8,3 MP
  • Digitaler HD-Zoom : Bis zu fünf-fach
AngebotBestseller Nr. 4
Logitech C920s HD PRO Webcam, Full-HD 1080p, 78° Blickfeld, Autofokus, Belichtungskorrektur, USB-Anschluss, Abdeckblende, Für Skype, FaceTime, Hangouts,etc., PC/Mac/ChromeOS/Android/Xbox One 1er Pack*
  • Videogespräche in Premium-Qualität: Die Logitech C920s Webcam garantiert dank Full-HD-Übertragung in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde eine exzellente Bildauflösung
  • Ausgezeichneter Stereoklang: Zwei in die HD-Webcam integrierte Mikrofone gewährleisten hohe Tonqualität
  • Klare Bilddarstellung: Das Glasobjektiv mit Premium-Autofokus der Webcam garantiert eine exzellente Auflösung
AngebotBestseller Nr. 5
NexiGo N60 1080P Webcam, HD-Webcam mit Mikrofon, Softwaresteuerung und Datenschutzabdeckung, USB-Computerkamera, Sichtfeld mit 110°, Plug-and-Play, für Zoom/Skype/Teams, Konferenzen und Videoanrufe*
  • 【Full HD 1080P Webcam】Die NexiGo N60 Webcam wird von einem 1080p FHD CMOS mit zwei MP angetrieben und daher werden scharfe und klare Videos mit Auflösungen von bis zu 1920 x 1080 mit 30 fps aufgenommen. Die 3,6-mm-Glaslinse liefert ein gestochen scharfes Bild bei festen Entfernungen und ist zwischen 19,6 Zoll und 13 Fuß optimiert, wodurch sie sich ideal für fast jeden Einsatz in Innenräumen eignet.
  • 【USB-Webcam mit Sichtschutzabdeckung】Die Sichtschutzabdeckung blockiert die Linse, wenn die Webcam nicht verwendet wird. Es ist perfekt, um Sicherheit und Seelenfrieden für jeden zu bieten, von Einzelpersonen bis hin zu großen Unternehmen. Es trägt auch dazu bei, das Objektiv vor Schmutz und Ablagerungen zu schützen, um sicherzustellen, dass Ihr Video für die gesamte Lebensdauer der Kamera klar bleibt.
  • 【Eingebautes Mikrofon mit Rauschunterdrückung】Das eingebaute Mikrofon mit Rauschunterdrückung reduziert Umgebungsgeräusche, um die Klangqualität Ihres Videos zu verbessern. Ideal für Zoom / Facetime / Videoanrufe / OBS / Twitch / Facebook / YouTube / Konferenzen / Gaming / Streaming / Aufnahme / Online-Schule.

Fazit

Webcams sind vielseitig einsetzbar und kommen sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld zum Einsatz. Sie nutzen die Webcams

  • als Chat-Funktion mit Freunden,
  • für Videokonferenzen im Homeoffice,
  • als Überwachungskamera,
  • als Aufnahmegerät für professionelle Videos
  • u. v. m.

Achten Sie beim Kauf auf eine gute Halterung, eine hochwertige Auflösung und eine gute Bild- und Ton-Qualität. Heutzutage gibt es kaum noch Standard-Webcams, sondern eher Modelle in HD oder Full-HD, die eine hervorragende Qualität zum günstigen Preis aufweisen. Bei einer guten Internetverbindung und ausreichend Licht können Sie mit der Webcam sogar live streamen.

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

FindYourArticle.de
Logo